Since

1997

Das ist Flo

Wie alles begann

Florian wird am 19.10.1997 in Karlsruhe geboren. Bereits im Alter von 4 Jahren interessiert er sich für viele verschiedene Hobbies wie Fußball, Leichtathletik, Tennis, aber auch für das Musizieren. Mit Begeisterung verfolgt Florian seine Hobbies und spielt das Cello noch erfolgreich 12 Jahre, unter anderem in verschiedenen Kammerorchestern und einem Quartett. Hier zeichnet sich bereits seine Liebe zur Musik ab.  


2013 wird Florian von seinen Schulkameraden mit in seinen ersten Tanzkurs geschleppt. Was zunächst eine lästige Verpflichtung ist, wird schnell zum wichtigsten Teil seines Lebens. Schon bald verbringt Florian mehr Zeit in der Tanzschule als Zuhause und tanzt bereits nach kurzen 2,5 Jahren in der damaligen Jugendformation. Durch das intensive Tanztraining werden bei Florian noch mehr Interesse für Technik und tänzerisches Hintergrundwissen geweckt. Schnell entscheidet sich Florian nach Abschluss des Gymnasiums deshalb im September 2015 für die Ausbildung zum ADTV Tanzlehrer. 3 Jahre später kann Florian mit der Note „sehr gut“ seine Abschlussprüfung absolvieren und trägt seit dem den Titel „ADTV Tanzlehrer (IHK)“.

Der Weg zum West Coast Swing

In der Zeit der Ausbildung zum ADTV Tanzlehrer erhält Florian die Chance, sich neben den Gesellschaftstänzen auch in anderen Tanzdisziplinen zu bilden. Hier entscheidet sich Florian neben „Hip Hop“ auch für „West Coast Swing“. Einmal das Interesse am Tanz West Coast Swing für sich entdeckt, nimmt Florian 2017 an vielen West Coast Swing Workshops teil. Er macht in dieser Zeit die entsprechenden Level-Ausbildungen des ADTVs, die er 2018 erfolgreich als „Fachtanzlehrer für West Coast Swing Level 3“ abschließt und erweitert so seine eigenen tänzerischen Fähigkeiten, sowie seinen Unterrichtsstil.

Nicht mehr von West Coast Swing abzubringen, entscheidet sich Florian, sein erstes großes, internationales West Coast Swing Event zu besuchen: D-Town Swing in Düsseldorf. Nach den 4 Tagen des Festivals steht für Florian fest:
Er will mehr!


Ab diesem Zeitpunkt besucht Florian zahlreiche nationale und internationale Events, unter anderem in den USA, Schweden, Frankreich, Italien, Ungarn, Österreich, Lettland und den Niederlanden. Im Rahmen der Events nimmt er nicht nur an den Workshops und Wettbewerben, den sogenannten „Jack & Jill Competitions“ teil, sondern trainiert seine tänzerischen Fertigkeiten intensiv durch viele Privatstunden bei den Top-Trainern wie Jordan Frisbee & Tatiana Mollmann, Torri & Maxime Zzaoui, Ben Morris, Hugo Miguez & Stacy Kay und Gary McIntyre uvm. So tanzt sich Florian in weniger als 3 Jahren in die höchste tänzerisch erreichbare Jack & Jill Division und misst sich regelmäßig mit anderen Top-Tänzern aus aller Welt in der All-Star Division. 

Lehrtätigkeit

Einige Erfolge

2. Platz Swingtime

Denver 2022

3. Platz Phoenix 4th of July

Phoenix 2022

1. Platz Westie Pink City

Toulouse 2019

1. Platz Halloween Swingthing

Los Angeles 2019

3. Platz Atlanta Swing Classic

Atlanta 2019

2. Platz German Open

Freiburg 2019

2. Platz D-Town Swing

Düsseldorf 2019

1. Platz Dutch Open

Berg en Dal 2019

1. Platz Budafest

Budapest 2019

Zertifikate

WCS GPDIA Intermediate Urkunde
WCS GPDIA Basic Urkunde
WCS Fachtanzlehrer Level 3 Urkunde
WCS Fachtanzlehrer Level 2 Urkunde
WCS Fachtanzlehrer Level 1 Urkunde
ADTV Tanzlehrer Urkunde
ADTV Tanzlehrer (IHK) Urkunde
WCS Academy Intermediate Urkunde
WCS Academy Basic Urkunde

Florian begeistert sich nicht nur als Tänzer für West Coast Swing, sondern auch in seiner Funktion als Tanzlehrer. Neben der Weiterbildung zum ADTV Fachtanzlehrer für West Coast Swing nimmt er zahlreiche Privatstunden und besucht weitere Lehrerfortbildungen wie die des Global PDIA und der WCS Academy von Marc Heldt und ist nun Master Instructor GPDIA & WCS Academy. Damit ist er prädestiniert, sein tänzerisches Können durch fundiertes Wissen zu untermauern und sinnvoll und strukturiert weiterzugeben. 

 

Seit Anfang 2020 unterrichtet Florian in der Tanzschule Dresen (Inhaber Marc Heldt und Andrea Heldt) in Düsseldorf, die als das Epizentrum für West Coast Swing in Deutschland gilt.

Hier gibt Florian Kurse im Bereich der Einsteiger bis hin zu Invitational High Level Klassen, an denen zahlreiche Intermediate und Advanced Tänzer*Innen teilnehmen, und deckt so alle Fähigkeitsstufen mit seinem Unterricht ab.